Eine Einrichtung der Arbeitsgruppe Buhlstraße e.V.
Klicken, um Karte anzuzeigen
Wann:
23. Juni 2019 um 15:00
2019-06-23T15:00:00+02:00
2019-06-23T15:15:00+02:00
Wo:
Hartmannshofer Straße 20
80997 München

“Auf Spurensuche durch 100 Jahre Hartmannshofen” – Ein Theaterspaziergang mit Siedlergeschichte

1919 – die Siedler beschließen gemeinsam mit eigenen Händen ihre Häuser in Hartmannshofen zu errichten. Bis heute soll sich das Gesicht verändern, doch der besondere Charakter der Erbbausiedlung bleibt über Generationen bestehen. Wir laden Sie ein mit uns auf Spurensuche zu gehen. Entdecken Sie Geschichten, Fakten, Anekdoten und die kleinen Besonderheiten auf deiner unterhaltsamen Reise durch 100-Jahre Hartmannshofen. 

Der Theaterspaziergang wird am 23. und 30. Juni 2019 aufgeführt. Treffpunkt ist die Gaststätte Fasanerie in der Hartmannshofer Str. 20. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung erbeten unter wimmerei@web.de oder Tel. 1418632. Bei Schlechtwettervorhersage wird ein Ersatztermin bekanntgegeben. 

Ein Projekt der SiedlerVereinigung Hartmannshofen, initiiert von Karin Wimmer und umgesetzt von Regisseurin Dorothea Streng. Mit freundlicher Unterstützung des Bezirksausschuss Moosach und Nachbarschaftstreff Untermenzinger Straße (AG Buhlstraße e.V.).

Mit Geschichten von Erwin und Helga Wagner, Luise und Adolf Fuchs, Liselotte Herlinger und Ingrid Suchner, Eva und Heinz Humpmair, Angelika Hammer, Elisabeth Brummer und Claus Socher. 

Darsteller*innen: Elisabeth Brummer, Jonas und Maya Drosdowski, Birgit Hackl, Liselotte Herlinger, Eva und Heinz Humpmair, Manfred Just, Ingrid Suchner, Erwin Wagner und Gerhard Wimmer. 

Musik: Elisabeth Brummer, Erna Wilhelm-Starzner und Josef Starzner, Christa Ullmann. 

Den Veranstaltungshinweis finden Sie auch auf www.nebenan.de