Eine Einrichtung der Arbeitsgruppe Buhlstraße e.V.

Auf der Burg trifft man Vorbereitungen für ein Fest. Es sind viele eingeladen, nur der Räuber nicht. Er verkleidet sich als Burggespenst, um auch am Fest teilnehmen zu können. Seine Gespenstereien stören das Fest gewaltig und nachdem auch der Polizist vor „Gespenstern“ Angst hat, muss der Kasperl helfen. Er denkt sich eine List aus und kann den Räuber überwältigen. Programm im Rahmen der Moosacher StadtteilKulturTage

Kasperltheater für Kinder von 3 – 6 Jahren. Spieldauer ca. 25 Minuten. Eintritt frei. Anmeldung erforderlich bei Johanna Donner unter 0170/2164863. 

http://kleine-kasperlkiste.de/