Ein gemütliches Frühstück mit Nachbarn und Geschichten aus dem täglichen Leben. Herzlich eingeladen sind alle Menschen aus der Nachbarschaft, die älter als 50 Jahre sind und Lust haben, andere Menschen kennen zu lernen. Um eine kleine Spende zur Deckung der Unkosten wird gebeten.

Das Frühstück wird ehrenamtlich von Frau Edith Habersohn organisiert.