Nachbarschaftstreff Untermenzinger Straße 76

Raumnutzung und Angebote

Für Austausch, Infos und Raumanfragen kommen Sie bitte dienstags von 14 – 17 Uhr oder donnerstags von 10 – 13 Uhr vorbei. Falls diese Zeiten für Sie ungünstig sind, können Sie auch einen Termin vereinbaren. 

In der Wochenübersicht sehen Sie wann und wie der Treff in der Regel genutzt wird. Infos zu Veranstaltungen und offenen Gruppenangeboten finden Sie auf unserer Kalenderseite: www.nachbarschaftstreff-moosach.de/kalender

Die Räumlichkeiten

Der Nachbarschaftstreff Untermenzinger Straße befindet sich in der Ladenzeile vor der Hausnummer 76 und besteht aus zwei Lokalen. In dem einen befindet sich ein Spielraum mit Basteltisch für Kleinkinder (25 m2). In dem anderen ein großer Mehrzweckraum (29 m2) mit angeschlossener Wohnküche (25 m2). Beide Räume sind jeweils von außen zugänglich und verfügen über eine eigene Toilette, so dass eine getrennte Nutzung möglich ist.

Die Räumlichkeiten sind barrierefrei zugänglich, jedoch ist eine rollstuhlgerechte Umgestaltung der Toiletten baulich leider nicht möglich.

Da sich der Nachbarschaftstreff in einem Wohnhaus befindet, muss bei der Programmgestaltung auch Rücksicht auf die Anwohnenden genommen werden. Eine private Nutzung ist daher nur bis max. 20:00 Uhr möglich. Sonntags findet in der Regel kein Programm statt.


Das Bücher-Tausch-Regal

Im Nachbarschaftstreff gibt es ein Regal mit Büchern. Wenn Sie dort ein interessantes Buch finden, können Sie es gerne mit nach Hause nehmen und behalten. Bringen Sie im Tausch dafür einfach bei nächster Gelegenheit ein anderes Buch mit, das Sie schon gelesen haben und stellen es für eine andere Person in das Regal. Aber bitte bringen Sie nur ungefähr so viele Bücher mit wie Sie auch selbst wieder mitnehmen möchten, sonst gerät das Regal aus dem Gleichgewicht. Falls Sie eine größere Menge Bücher abzugeben haben, können Sie diese beispielsweise an die Pfenningparade oder Diakonia spenden. 

Momentan gibt es in in unserem Tauschregal vier Rubriken von Büchern: Romane, Kinderbücher, Sachbücher und Ratgeber. 

Geschichte des Nachbarschaftstreffs

Der Nachbarschaftstreff in der Untermenzinger Straße hat eine lange Geschichte. Der Vorläufer des heutigen Treffs wurde bereits 2006 eröffnet und war bekannt unter dem Namen „Lauinger 23“. Im Jahr 2012 erfolgte der Umzug von der Lauinger Straße in die neuen und sehr viel größeren Räumlichkeiten in der Untermenzinger Straße 76. Im Jahr 2017 wechselte die Trägerschaft von der Wohnforum München GmbH zur Arbeitsgruppe Buhlstraße e.V.

Von den Ehrenamtlichen, die das Angebot des Nachbarschaftstreffs gestalten, sind einige bereits seit Anfang an dabei.

Wegbeschreibung und Kontakt

Nachbarschaftstreff Untermenzinger Straße
Untermenzinger Straße 76
80997 München

Tel. 089 / 44 23 98 03
E-Mail: untermenzinger-treff@ag-buhlstrasse.de

Projektleitung
Johanna Donner
Tel. 0170 / 21 64 863
E-Mail: j.donner@ag-buhlstrasse.de

Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportierenStandalone-Karte im Vollbild-Modus öffnenQR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellenAls GeoJSON exportierenAls GeoJSON exportieren
Moosach

Karte wird geladen - bitte warten...

Nachbarschaftstreff Karlingerstraße: 48.178400, 11.511300
Nachbarschaftstreff Untermenzinger Straße: 48.179336, 11.495347